Wozu ist Ihre 

Marke da?

Markenpositionierung und -strategie

Wofür steht Ihre Marke im Kern? Und wofür sollte sie stehen, um relevant für ihre Zielgruppen zu sein? Wer ist überhaupt Ihre Zielgruppe? Wie unterscheidet sich Ihre Marke im Wettbewerb? Hat sie das Potenzial für Wachstum – und wenn ja, wie?


Gemeinsam mit Ihnen finden wir die Antworten zu den strategischen Fragen der Markenführung – analytisch und kreativ, mit dem Blick auf die Herkunft ebenso wie auf die Zukunft Ihrer Marke.

Case: ic! berlin  


Die Herausforderung:

ic! berlin macht einzigartige Brillen: Ohne Schrauben, in höchster Qualität, immer dem Trend voraus – und das alles von Hand gefertigt in Berlin. Aber immer neue Wettbewerber und verändertes Kundenverhalten fordern ic! berlin heraus: Marke und Unternehmen müssen sich in einem extrem dynamischen Umfeld neu behaupten, um auch in Zukunft zu wachsen.


Unsere Lösung:

Spirit for Brands analysiert den Markenstatus: Wir sprechen mit Händlern, Mitarbeitern und Kunden – auf drei Kontinenten. Wir verdichten die Ergebnisse und gleichen das Potenzial der Marke mit der unternehmerischen Strategie ab. Und wir stellen auf dieser Grundlage die großen Fragen: Wer sind wir, wofür stehen wir, wo wollen wir hin? Im zweitägigen Management-Workshop fernab von Berlin wird die Markenidentität, 20 Jahre nach der Gründung, gemeinsam noch einmal definiert. Mit einem klaren Bekenntnis zu Vision, Mission und Werten kehrt ic! berlin zurück zu neuer Relevanz.


Das Ergebnis:

ic! berlin lässt die Identitätskrise hinter sich: Die wiedergewonnene Orientierung stabilisiert das Unternehmen nach innen und ermöglicht neues Wachstum – auch durch die Erschließung neuer Zielgruppen. 

Case Flughafen Wien 


Die Herausforderung:

Der Flughafen Wien ist das wichtigste Drehkreuz zwischen Ost und West und wurde für seine Prozessqualität mehrfach ausgezeichnet. Um die nächste Stufe der Qualitätswahrnehmung zu erreichen, müssen das Markenprofil geschärft und das Markenbewusstsein gestärkt werden. Wie ist dieser Schritt für die Marke erreichbar?


Unsere Lösung:

Spirit for Brands unterstützt das Brand Management des Flughafens dabei, die Markenpositionierung zu schärfen und den Charakter der Marke VIE klar herauszuarbeiten. Was macht den Flughafen Wien einzigartig? Es ist die Professionalität und Prozessqualität, verbunden mit Menschlichkeit und österreichischem Charme. Um diese Eigenschaften zu verankern und erlebbar zu machen, werden zentrale Prozesse für die Markenführung vordefiniert.


Das Ergebnis:

„Wir haben uns für Spirit for Brands entschieden, weil sie zuhören, die richtigen Fragen stellen, verstehen, eine individuelle Lösung auf den Punkt bringen und das dann auch noch super vermitteln können. Es ist einfach schön, mit Menschen an einer Marke zu arbeiten, die geballtes Marken-Wissen mit Herz und Verstand kombinieren.”

Mag. Andreas Ladich, Leiter Werbung und Marketing VIE

Case Berge & Meer 


Die Herausforderung:

Berge & Meer hat einen erfolgreichen Weg hinter sich. Von einem Pionier des Direktvertriebs hat sich die Marke zu einem Anbieter hochwertiger Rundreisen entwickelt. Das erfordert eine Überprüfung der bisherigen Markenpositionierung. Es stellen sich für Berge & Meer die zentralen Fragen: Wofür stehen wir jetzt? Und unterstützt die Marke noch unsere Strategie? 


Unsere Lösung:

Spirit for Brands analysiert die Marke Berge & Meer und holt das Meinungsbild der Mitarbeiter über Workshops ein. Anhand der Ergebnisse überarbeiten wir die Markenpositionierung, passend zum neuen Anspruch. Das neue Selbstverständnis wird auch auf die Markenkommunikation übertragen. Ein permanenter Prozess zur Überprüfung sichert die Qualität der Markenführung und der Markenwahrnehmung.


Das Ergebnis:

„Mit hohem strategischem Markenverständnis ist Spirit for Brands für uns ein wichtiger Wegbegleiter in unserem Markenalltag. Wir schätzen die direkte und offene Art der Beratung, die uns dabei hilft, unsere strategische Markenführung und -kommunikation stets auf Kurs zu halten.”

Tim Dunker, Geschäftsführer Berge & Meer




Case CURRENTA


Die Herausforderung:

CURRENTA bietet durch seine vielfältigen Standort- und Versorgungsaufgaben ein breites Portfolio an gebrandeten Leistungen. Fundamentale Änderungen im Geschäftsmodell machen es notwendig, sowohl die Markenpositionierung, vor allem aber die Markenstrategie so weiterzuentwickeln, dass sie das neue Geschäftsmodell stützen. Die zentrale Frage dabei: Welche Leistungen gehören integral zum Standort, welche sind profilierende Zusatzleistungen?


Unsere Lösung:

Um die Konsequenzen des neuen Geschäftsmodells zu erarbeiten, führt Spirit for Brands Workshops mit der Geschäftsführung durch. Dabei steht die Wahrnehmung der angebotenen Leistungen aus Sicht der Key Accounts im Vordergrund. Daraus resultiert die markenstrategische Trennung von Standort- und Versorgungsleistung. Auf dieser Basis werden Markenstrategie und visueller Auftritt den neuen Begebenheiten angepasst. 


Ergebnis:

„Eine neue Unternehmensstrategie hat immer auch Auswirkung auf die Markenstrategie und den Markenauftritt. Spirit for Brands hat uns sehr geholfen, die Konsequenzen einer neuen strategischen Ausrichtung glaubwürdig und nachvollziehbar in unserer Markenstrategie und Markenkommunikation zu verankern.” 

Jürgen Gemke, Leiter Unternehmenskommunikation CURRENTA

Case zarinfar (Markenpositionierung)


Die Herausforderung:

Zarinfar ist ein inhabergeführtes, regional agierendes Unternehmen im Baumanagement, das in den letzten Jahren stark gewachsen ist. Nun steht Zarinfar vor der nächsten Entwicklungsstufe – vom Baumanagement zum Beratungsunternehmen mit überregionaler Relevanz. Die Aufgabenstellung: Wie kann die Marke diesen nächsten Entwicklungsschritt  unterstützen? Wie kann der Gründergeist und Spirit der Marke der ständig zu-nehmenden Mitarbeiterschaft vermittelt und vorgelebt werden?


Unsere Lösung:

In einem ersten Schritt wird die vorhandene Markenpositionierung an relevanten Stellen weiter entwickelt und um Eckpfeiler der Unternehmensstrategie und -kultur ergänzt. Damit die Mitarbeiter die neue Positionierung nicht nur verstehen, sondern zu Markenbotschaftern werden können, werden die Ergebnisse in einem Steuerungstool „Brand on a Page“ zusammengefasst und an die Mitarbeiter kommuniziert. Gleichzeitig wird dieses Tool in die zentralen Prozesse des Unternehmens als Steuerungshilfe integriert.


Das Ergebnis:

„Eine klare Strategie ist als rationales Rückgrat für die Entwicklung unseres Unternehmens sehr wichtig. Eine eindeutige Positionierung unserer Marke als Herz und Seele des Unternehmens ist zur glaubwürdigen Kommunikation unverzichtbar. Spirit for Brands hat uns durch einen langfristigen Markenprozess sehr dabei geholfen, unsere Marke entsprechend unserer Ziele zu schärfen und zu führen.” 

– H.W. Turadj Zarinfar, Geschäftsführender Gesellschafter, zarinfar GmbH

Weitere Leistungen:

Spirit for Brands Markenberatung GmbH

Schanzenstraße 38, Gebäude 81a

51063 Köln

+49 221 474 438 - 0

info@spiritforbrands.com

 © Spirit for Brands 2018

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details. This website uses cookies. Please read our policies for details.

OK!